Ihre Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht in Düsseldorf

Scheidungs-Kind mit ausgeschnittenen Papiereltern

Ich stehe Ihnen mit meinem Fachwissen zur Seite – Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Martina Groth

Das Familienrecht hat viele Facetten und gilt als komplexes Rechtsgebiet: Die Themen Scheidung, Trennung, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Zugewinn, Ehevertrag oder Scheidungsfolgevereinbarungen sind nur einige von diversen Bereichen, bei denen ich meine Mandanten als erfahrene Anwältin rechtlich vertrete. In diesem Rechtsgebiet fungiere ich darüber hinaus als Fachanwältin und halte mein Wissen durch regelmäßige Fortbildungen stets auf dem neuesten Stand. Das ist erforderlich, um für Ihren individuellen Fall die neuesten Gesetzgebungen und aktuelle Gerichtsurteile zu kennen. Wenn Sie ein Anliegen bezüglich einer Familienangelegenheit haben und einen juristischen Beistand benötigen, biete ich Ihnen eine umfangreiche und engagierte Betreuung Ihres Mandates. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine persönliche und individuelle Beratung in meiner Kanzlei in Düsseldorf.

Ich unterstütze Sie unter anderem bei folgenden Themenbereichen:

  • Ehescheidung
  • Trennung
  • Umgangsregelungen / Besuchsregelungen
  • Häusliche Gewalt
  • Kindesunterhalt
  • Ehegattenunterhalt
  • Sorgerechtsverfahren
  • Zugewinn
  • Vaterschaftsanfechtung
  • Und weitere Themen

Der Optimalfall: eine einvernehmliche Lösung – Die Kanzlei und Fachanwaltskanzlei für Familienrecht in Düsseldorf

In familienrechtlichen Angelegenheiten sind selten nur die Eheleute involviert. Lassen sich Eltern scheiden, gilt es, eine Lösung auch für die Kinder zu finden. Am angenehmsten für alle Parteien ist es, die jeweilige Situation einvernehmlich zu klären. So lautet der Idealfall – allerdings ist die Realität oft eine andere. Kommt es zum Streit zwischen beiden Parteien, ist es ratsam, einen Rechtsbeistand einzuschalten. Dieser hat eine objektive Sicht auf die einzelnen Fakten und kann Ihre Interessen sowohl vor Gericht als auch außergerichtlich in Ihrem Sinne vertreten. Vor allem, wenn es um das Thema Scheidung geht, gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Nach dem deutschen Recht müssen die Ehepartner ein Jahr lang in Trennung leben, bevor sie eine endgültige Scheidung der Ehe beantragen können. Ausnahmen bestätigen die Regel, wonach in schweren Fällen – aufgrund unzumutbarer Härte – eine Blitzscheidung greifen kann. Des Weiteren beantworte ich Ihre Fragen zum Unterhalt für Ehegatten und Kinder sowie zu der Erstellung eines Ehevertrags oder einer Scheidungsfolgevereinbarung. Für eine Einschätzung Ihres Falles setze ich mich gerne mit Ihnen zusammen.

Scheidung, Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhalt und Co – Was es zu beachten gilt

Entschließen sich Eltern zu einer Ehescheidung, sind meistens die Kinder die Leidtragenden. Kommt es zu keiner einvernehmlichen Lösung, setze ich mich als Anwältin mit Ihnen zusammen. Die elterliche Sorge haben verheiratete Eltern gemeinsam. Bei nicht verheirateten Eltern hat die Mutter zunächst das alleinige Sorgerecht. Die Eltern können eine gemeinsame Sorgeerklärung beim Jugendamt abgeben. Die gemeinsame Sorge kann im Streitfalle auch durch das Familiengericht auf beide Elternteile übertragen werden. Der Elternteil, bei dem das Kind nicht lebt, hat ein regelmäßiges Umgangsrecht mit seinem Kind. Damit geht einher: Der Elternteil, bei dem das minderjährige Kind nicht dauerhaft wohnhaft ist, muss der Zahlungspflicht nach Unterhalt nachkommen. Nehmen Sie zur Klärung Ihrer Fragen im Familienrecht am besten frühzeitig Kontakt zu meiner Kanzlei in Düsseldorf auf.

Als Fachanwältin für Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Groth außergerichtlich und auch gerichtlich insbesondere bei:

    • Besuchsregelungen
    • Elternunterhalt
    • Häuslicher Gewalt
    • Fällen mit Bezug zum internationalen Familienrecht
    • Kindesunterhalt
    • Nachehelichem Ehegattenunterhalt
    • Scheidungsverfahren
    • Sorgerechtsverfahren
    • Trennungsunterhalt
    • Umgangsrecht
    • Vaterschaftsanfechtung, Vaterschaftsanerkennung etc.
    • Vermögensauseinandersetzungen bei ehelichen und nichtehelichen Lebensgemeinschaften
    • Volljährigenunterhalt

Vorsorgend berät Sie Frau Rechtsanwältin Groth gerne auch bei der Erstellung von

  • Eheverträgen und
  • Trennungs-und Scheidungsfolgevereinbarungen
Frau Rechtsanwältin Groth ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein.

 

Unser Service für Sie in Düsseldorf und Umgebung

Der Sitz meiner Rechtsanwaltskanzlei Groth befindet sich in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Als langjährig erfahrene Rechtsanwältin und Fachanwältin für das Familienrecht vertrete ich Sie auch mit den weiteren Schwerpunkten für das Miet- und Wohneigentumsrecht sowie das Erb- und Seniorenrecht. Wenn Sie ein juristisches Anliegen in einem der genannten Rechtsgebiete haben, stehe ich Ihnen mit meinem Fachwissen gerne zur Seite. Meine Kanzlei ist unter anderem in den folgenden Stadtteilen für Sie da: Altstadt, Stadtmitte, Golzheim, Flingern, Oberbilk, Friedrichstadt, Garath, Hellerhof, Benrath  und Volmerswerth. Darüber hinaus besuchen mich viele meiner Mandanten auch aus Oberkassel, Kaiserswerth, Vennhausen, Neuss, Langenfeld Monheim oder Hilden. Setzen Sie sich für Ihre persönliche und stichhaltige Beratung gerne frühzeitig mit meiner Kanzlei in Verbindung!

 

Foto: „Confused child with paper family“, mizina fotolia.de