Kanzlei
Erfahren Sie mehr über die Kanzlei von Martina Groth ihrer Rechtsanwältin aus Düsseldorf mit Ausrichtung auf Familienrecht, Mietrecht,WG-Recht und Verfahrensbeistand.

Rechtsanwältin Martina Groth

Martina Groth war vor ihrer Kanzleigründung viele Jahren als angestellte Rechtsanwältin tätig.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind das Familienrecht und die damit zusammenhängenden Rechtsgebiete des Erbrechts und Seniorenrechts sowie das Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Als Fachanwältin für Familienrecht verfügt Frau Rechtsanwältin Groth über umfangreiche theoretische Kenntnisse im Familienrecht und praktische Erfahrungen. Zudem besteht für sie als Fachanwältin für Familienrecht eine Verpflichtung zur regelmäßigen Fortbildung, deren Erfüllung der Rechtsanwaltskammer gegenüber regelmäßig nachzuweisen ist.

Des Weiteren ist Frau Rechtsanwältin Groth als zertifizierter Verfahrensbeistand und Umgangspfleger bei Gericht tätig. Als Verfahrensbeistand verschafft sie dem Willen und den Interessen des beteiligten Kindes in Kindschaftsverfahren, wie Sorgerechts- und Umgangs-
verfahren, Geltung. Als Umgangspfleger wird Frau Rechtsanwältin Groth bei Störungen des Umgangs zwischen einem Elternteil und seinem Kind auf Anordnung des Gerichts tätig. Ihre Aufgabe ist hierbei die Durchführung des Umgangs zu ermöglichen, mit dem endgültigen Ziel,
dass die Eltern wieder in die Lage versetzt werden, den Umgang alleine regeln zu können.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Frau Rechtsanwältin Groth ist das Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Hier hat Frau Rechtsanwältin Groth den Fachanwaltslehrgang
für Miet- und Wohnungseigentumsrecht erfolgreich absolviert. Auch hier sind regelmäßige Fortbildungen selbstverständlich.

Frau Rechtsanwältin Groth ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Immobilien und Mietrecht
und der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen AnwaltVerein, sowie langjähriges Mitglied der Düsseldorfer Rechtsanwaltskammer.